Bomben der Liebe

Es wird immer klarer, wie wichtig Frieden ist. Und wie schnell er vorbei sein kann, wenn er auf porösem Grund gebaut ist.

Der stabilste Grund für Frieden bist du selbst.
Frieden, der sicher in dir verankert ist, den du innen fühlst und nach außen strahlst. Nichts kann ihn dauerhaft erschüttern.

Was, wenn du ab jetzt nur noch Bomben der Liebe werfen würdest?
Großflächig, ohne dich darum zu kümmern, wen du damit triffst?
Einfach nur, weil du es kannst?

Flugzeuge, die statt Bomben Herzen über einer Stadt abwerfen
Credit: Stephanie Esser, Berlin

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.